BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
003. REG VT 07 Bf. Viechtach 21.07.2013 hr
008. Rottenkraftwagen der REG in Viechtach 21.07.2013 hr

Die Regentalbahn

k-D 3 Bf. Viechtach 25.05.1996 hr1

-Teil 1-

GERMANY

Viechtach- Teisnach- Gotteszell

Kurze Info zur Bahn

www.netinera.de

Bundesland: Bayern

Eröffnung: 01. November 1890

Streckenlänge 24,8 Kilometer

Betriebsführung: Regentalbahn AG. Die früher eigenständige Regentalbahn AG gehört heute zur italienischen NETINERA Gruppe (ein Tochterunternehmen der FS).

Die Verwaltung der deutschen Unternehmen der Länderbahn befindet sich in Viechtach.

Die Bahnlinie Viechtach- Gotteszell dient der Regentalbahn ausschließlich zur Zu-und Abführung von Fahrzeugen die in der Bahn eigenen Werkstätte in Viechtach unterhalten werden.

Der Personenverkehr wurde bereits 1991 eingestellt. Heute wird die landschaftlich reizvolle Bahnstrecke vom Verein “Wanderbahn im Regental” (WIR) in der Saison für Sonderfahrten genutzt. Die Fahrten erfreuen sich bei den Touristen, aber auch bei einheimischen Vereinen etc. großer Beliebtheit. 

Streckenkarte der Bahnlinie Viechtach- Gotteszell

001. Streckenkarte Wanderbahn

Quelle: WIR

www.wanderbahn.orgindex.html
WIR Fahrkarte 1
WIR Fahrkarte 2
Viechtacher Land Tourismus
Bayerischer Wald Tourismus
k-003. REG VT 07 Bf. Viechtach 21.07.2013 hr
k-002 REG VT 07 Bf. Viechtach 21.07.2013 hr

Die Regentalbahn und der Verein “Wanderbahn im Regental” (WIR) bemühen sich sehr aktiv um die Erhaltung der reizvollen Bahnlinie von Viechtach nach Gotteszell, die in weiten Teilen dem Schwarzen Regen entlang führt.

Am Morgen des 21. Juli 2013 steht der VT 07 (Fa. Esslingen, Baujahr 1952) im Bahnhof von Viechtach für die Sonderfahrt des Vereins bereit. Der Triebwagen kam 1977 von der Frankfurt- Königsteiner Eisenbahn zur Regentalbahn. Nach zeitweiser Stillegung des Fahrzeuges drohte eine Zeitlang sogar die Verschrottung. Der Verein “Wanderbahn im Regental” konnte die Regentalbahn glücklicherweise vom historischen Wert des Fahrzeugs und dessen Nutzung für den Tourismus überzeugen. Der Steuerwagen VS 28 (Baujahr 1956) komplettiert den Zug auf ideale Weise.

Hoch über dem Bahnhof erkennt man die Stadtpfarrkirche St. Augustinus, eine der schönsten Rokoko- Kirchen der Region.

a_k-020_REG_Bf._Viechtach_25.05.1996_Sdz_der_Wanderbahn_e.V_1

In den ersten Jahren des Vereins “Wanderbahn  im Regental” wurde u.a. die MAK D 3 (Baujahr 1980, G 1202 BB) der Regentalbahn für die Sonderfahrten an den Wochenenden heran gezogen.  Am 25. Mai 1996 steht die Lok inkl. eines Umbau- Packwagens und einem- bei der Regentalbahn umgebauten Postwagens zur Abfahrt in Richtung Gotteszell bereit.

k-002. Regentalbahn AG
k-006. REG Verwaltungsgebäude
k-007. Die Betriebe der Regentalbahn Netinera Gruppe

Die Hauptverwaltung der Regentalbahn in Viechtach betreut u.a. die folgenden Gesellschaften der NETINERA Gruppe:

Die Länderbahn unter der Unternehmensgruppe NETINERA ist mit den Produkten Oberpfalzbahn, Vogtlandbahn, Waldbahn & Berchtesgadener Landbahn (BLB) am Markt tätig. Auch die Werkstatt der Regentalwerke am Bahnhof in Viechtach gehört in diesen Unternehmenszweig.

Im Bild sieht man das Verwaltungsgebäude in Viechtach (21. Juli 2013).

k-008. Rottenkraftwagen der REG in Viechtach 21.07.2013 hr

Im Bahnhof von Viechtach wartet am 21. Juli 2013 ein Rottenkraftwagen in der neuen Lackierung der “Länderbahn” auf einen Einsatz. Dahinter steht dann noch ein in der  Werkstatt in Viechtach vor einigen Jahren umgebauter Postwagen. Dieser Wagen dient dem Bauzugdienst als Werkstatt- & Verpflegungsstation.

k-009. VT 05 & NE 81 Tw. Bf. Viechtach 21.07.2013 hr

Im Bereich der Werkstatt Anlagen in Viechtach steht der VT 05 (Esslinger Triebwagen, Baujahr 1952) als Ersatzteilspender für den VT 07 zur Verfügung. Dahinter ein NE 81 Triebwagen der über viele Jahre auf den Strecken rund um Kötzting eingesetzt wurde und heute noch im Schülerverkehr Verwendung findet (21. Juli 2013).

k-010. REG Strecke nach Blaibach, abgebaut Dat.21.07.2013

Bis 1991 führte eine Bahnlinie von Viechtach nach Blaibach. Aufgrund einer sehr schlechten Gleislage, der maroden Regenbrücke (Betonkonstruktion) bei Blaibach, musste die Strecke aus technischen Gründen eingestellt werden. Im Bahnhof von Viechtach erinnert heute kaum noch etwas an die ehem. Bahnlinie (21. Juli 2013).

Die Buch Tipps zur Regentalbahn...

Die Regentalbahn Merker Verlag 1974

Die Regentalbahn

Autor: Dr. Ing. H. Bürnheim

1. Auflage 1974

Verlag: Merker Verlag, Fürstenfeldbruck

307 Seiten, gebunden, 27 x 19 cm

ISBN: Dieser Titel wurde ohne ISBN Nummer ausgeliefert

Dieses Buch ist ggf. noch über ein Antiquariat erhältlich !!

Regentalbahn Bufe

Die Regentalbahn

Autoren: Andreas Fried & Klaus-Peter Quill

1. Auflage 1999

Verlag: Siegfried Bufe, Egglham (Niederbayern)

144 Seiten, gebunden, 30 x 20 cm

ISBN: 3-922138-72-1

Dieses Buch ist ggf. noch über ein Antiquariat erhältlich !!

Restexemplare beim Verein “Wanderbahn im Regental” (im Shop am Bf. Gotteszell).

Der Gastronomie Tipp !!

Schnitzmühle

...Schnitzmühle (bei Viechtach)

k-003 REG TV 07 Gumpenried-Aspach 21.07.2013 hr

Bei Gumpenried-Asbach passiert der Zug den aufgestauten Schwarzen Regen. Am Morgen des 21. Juli 2013 spiegelt sich dort der VT 07 im besten Licht. In diesem Streckenabschnitt befindet sich die Bahn weitab jeglicher Zivilisation.

In den 1980er Jahren wurde der alte Bahnhof Gumpenried-Asbach im Zuge eines Kraftwerkbaues abgebrochen. Der Schwarze Regen wurde zur Stromerzeugung aufgestaut und die Bahnlinie höher gelegt. Ein neuer Haltepunkt dient heute der Wanderbahn als Abfahrtsstelle.

k-013. VT 07 bei Teisnach Sägewerk 21.07.13 hr

Bei Teisnach verläßt die Bahn des Tal des Schwarzen Regen. Am 21. Juli 2013 passiert der VT 07 mit dem Steuerwagen VS 28 den Ort Teisnach beim dortigen Sägewerk.

k-012. Regentalbahn Viechtach- Gotteszell bei Osterbrünnl 06.07.2014 hr

Am Nachmittag des 06. Juli 2014 ist der VT 07 mit Beiwagen von Viechtach in Richtung Gotteszell im Einsatz. Kurz hinter dem Haltepunkt Ruhmannsfelden passiert der Zug Osterbrünnl im Teisnachtal.

k-015. VT 07 zw. Ruhmannsfeld. & Gotteszell 21.07.13 hr
k-016. VT 07 zw. Ruhmannsf. & Gotteszell 21.07.13 hr

Am Nachmittag des 21. Juli 2013 fährt der VT 07 zwischen Ruhmannsfelden und Gotteszell die letzten Kilometer bis zum Zielort. Rechts oberhalb des Triebwagens verläuft bereits die Waldbahn Strecke von Bayrisch-Eisenstein nach Deggendorf a. d. Donau bzw. Plattling. In Gotteszell besteht eine Umsteigemöglichkeit auf die ebenfalls von der Regentalbahn betriebene Strecke.

Informationen zur Waldbahn finden Sie auf dieser Seite unter der Rubrik “Bayerische Waldbahn”. Bilder aus den Betriebszeiten der DB aus den 1990er Jahren bestimmen hier den Bilderbogen.

Der Gastronomie Tipp in Gotteszell (am Bahnhof)

Landgasthof Hacker in Gotteszell-Bahnhof

Einige spezielle Angebote für Touristen im Bayerischen Wald...

Gästerservice GUTI
Bayerwald Card
Der Bayerische Wald

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

Letzte Aktualisierung:

01. März 2017

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen
[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Ammergaubahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]