BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
AB StH Vectron Bf. Eferding 30.05.2018 hr
StH VECTRON in Eferding 30.05.2018 hr

Die Aschacherbahn

AB StH Vectron AGRANA Werk Aschach 30.05.18 hr
AUSTRIA.

Wels (Abzwg. Haiding) - Eferding - Aschach a.d. Donau

Kurze Info zur Bahn

Eröffnung der Strecke: 01. August 1894

Streckenlänge: 20,5 Kilometer (vom Abzweig bei Haiding, vor Wels)

Spurweite: 1.435 mm

Die Aschacherbahn trifft im Bahnhof von Eferding auf die Linie der Linzer Lokalbahn (LiLo) von Linz- Hbf über Eferding und Niederspaching nach Peuerbach, bzw. Neumarkt-Kallham (Passauerbahn).

Im Gegensatz zur Lilo ist die Strecke der Aschacherbahn derzeit noch nicht elektrifiziert. Es gibt aber Planungen, die eine Übernahme dieser Strecke durch die Linzer Lokalbahn vorsehen.

Aktuell wird die Bahnlinie noch von den ÖBB betrieben. Ein sehr bescheidener Personenverkehr findet zwischen Wels und Aschach an der Donau an Werktagen statt.

Den sehr starken Güterverkehr* auf der Aschacherbahn wickelt die Rail-Cargo Group der ÖBB in Kooperation mit Stern & Hafferl (Standort Eferding) ab.

*Bedienung div. Anschlussgleise in Aschach an der Donau, u.a. der Firmen: AGRANA (Erzeugung u. Verarbeitung von div. Stärke Produkten), Firma RAPSO (Produktion von Raps Öl und Verarbeitung von Sojababohnen), sowie das Lagerhaus Raiffeisen Ware Austria AG (RWA).

Darüber hinaus finden zusätzlich, zu bestimmten Terminen noch umfangreiche Holz Verladungen am Bahnhof in Aschach statt. 

k-AB StH Vectron Bf. Eferding 30.05.2018 hr

In Zusammenarbeit mit der Rail-Cargo Group der ÖBB betreibt das private Eisenbahn Unternehmen Stern & Hafferl, mit Hauptsitz in Gmunden unter anderem auch den Güterverkehr auf der Aschacherbahn (Wels - Eferding - Aschach an der Donau).

Anfang Mai 2018 wurde die neue Diesellokomotive Reihe des Typs 1247 905 SIEMENS  “VECTRON” an die Firma Stern & Hafferl ausgeliefert . Am 18. Mai 2018 wurde diese Maschine am Standort Eferding feierlich in Betrieb genommen. Die Lokomotive wurde auf den Namen “ELISABETH” getauft / siehe Link >.

Am 30. Mai 2018 erreicht der neue Stern & Hafferl VECTRON  von Aschach an der Donau kommend den Bahnhof Eferding. Dieser Bahnhof wird auf dem Weg nach Wels zumeist ohne Halt durchfahren. An diesem Tag wurden noch einige Mitarbeiter der Firma SIEMENS in Eferding aufgenommen.

k-017. StH Bf. Eferding 29.05.2017 hr

Der Stern & Hafferl EURORUNNER ER 20 (StH 2016 911) ist am 26. Mai 2017 von Aschach a.d. Donau kommend auf dem Weg nach Wels. Im Bahnhof von Eferding (Gemeinschaftsbahnhof von ÖBB und Stern & Hafferl) passiert der Zug ohne Halt die StH Elektro-Lokomotive E 22.001 (gebaut von Ganz & Co., Budapest 1915, betriebsfähig).

k-023. StH MAK V20.012 i. Eferding 02.06.2017 hr

Am 02. Juni 2017 (Fr.) war die Güterzugleistung vom Bahnhof Aschach an der Donau (Güterzug gegen 17.00 Uhr) vergleichsweise recht überschaubar. An diesem Tag war die StH Diesellok V 20.012 (ex. Graz-Köflacher Bahn, GKB DH 1500.7) für diese Leistung nach Wels zum Dienst eingeteilt. Hier durchfährt die Lok mit zwei Güterwagen den Bahnhof von Eferding. Rechts im Bild ist die Standortleitung der Linzer Lokalbahn (LiLo) zu sehen.

Infos zur Zukunft der Aschacherbahn !!

Zukunft 20.20 Verknüpfung der LiLo mit der Aschacherbahn und Einbindung in das S-Bahn Konzept

http://www.ikw.co.at/PDFs/IKW131Gesamt.pdf

Stern & Hafferl erhält 9,5 Millionen EURO

https://www.lok-report.de/news/europa/item/3665-oesterreich-stern-hafferl-erhaelt-9-5-mio-euro.html

Presseartikel der Oberösterreich Nachrichten zur Zukunft der Aschacherbahn

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Linzer-Lokalbahn-will-die-Aschacher-Bahn-integrieren;art66,2692103

k-StH 2 x  VECTRON  in Eferding 30.05.2018 hr
k-StH VECTRON in Eferding 30.05.2018 hr

Die auf den beiden Bildern zu sehende 1247 901-2 ist Eigentum der Firma SIEMENS und wurde beim firmeneigenen Prüfcenter Wegberg-Wildenrath in Deutschland eingestellt. Die Maschine trägt dort die interne Bezeichnung PCW Nummer 9. 

Die dahinter stehende VECTRON Lokomotive trägt die Baureihen Bezeichnung 193 930 und ist für die Firma Stern & Hafferl reserviert. Entsprechende Eigentümer Aufkleber waren an der Lokomotive bereits angebracht. Bei der 193 930 handelt es sich um eine Hybrid VECTRON Lok der Firma SIEMENS.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme; am 30. Mai 2018 standen beide Lokomotiven zur Personal Einschulung am Standort in Eferding. 

k-Lilo Bf. Eferding 30.05.2018 hr

Im Bahnhof Eferding finden u.a. auch die Zugkreuzungen der Linzer Lokalbahn (LILO) statt (siehe dazu die Rubriken zur Linzer Lokalbahn (LILO) auf dieser Seite) . Am 30. Mai 2018 sind soeben der ET 22.151 und der ET 22.157 in Eferding eingefahren.

Der ET 22.157 trägt eine auffällige blaue Beklebung, die für einen Umstieg auf die S-Bahn in Oberösterreich wirbt.

k-AB StH Vectron AGRANA Werk Aschach 30.05.18 hr

Um in die div. Anschlussgleise der Firma AGRANA zu gelangen, müssen die Züge zum Teil bis auf das Streckengleis bei Dietham verschoben werden. Am 30. Mai 2018 wurden dort sowohl Güterwagen zugestellt, wie auch abgeholt. Am rechten Bildrand erkennt man die Firma AGRANA (Werk Aschach a.d. Donau).

k-021. Aschacherb. StH AschD 02.06.2017 hr

Am späteren Nachmittag des 02. Juni 2017 hat die Stern & Hafferl Diesellok V 20.012 soeben den Bahnhof von Aschach a.d. Donau verlassen und rollt am dortigen Werk der Firma AGRANA (Werk Aschach) dem Bahnhof von Eferding entgegen.

Der Restaurant Tipp an der Aschacherbahn !!

www.langmayr.at

...in Pupping (bei Eferding)

Bahnhof Aschach an der Donau (ÖBB)

k-AB StH Vectron 1247 905  30.05.2018 Aschach hr
k-AB StH Vectron Bf. Aschach 30.05.2018 hr
k-AB StH Vectron Anst. Raiffeisen Lager, etc. 30.05.2018 hr

Am Nachmittag des 30. Mai 2018 fährt der Güterzug mit der neuen VECTRON Lokomotive (1247 905) in Aschach an der Donau ein. Dieser Güterzug Teil kommt soeben aus den Anschlussgleisen der Firmen RAPSO und dem Lagerhaus der RWA.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren bereits fast alle Gleise des Bahnhofes in Aschach besetzt. Nur ein Gleis stand für diese Wagengruppe noch zur Verfügung. Der Bahnhof Aschach verfügt übrigens auch noch über einen Verschub-Roboter (nicht im Bild zu sehen).

Die Leistungen im Personenverkehr (Mo.-Fr.) nehmen sich im Gegensatz zu den umfangreichen Güterzugleistungen auf der Aschacherbahn eher bescheiden aus.

15. Juni 2018

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen

Datenschutzerklärung (Link)

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO2
images8
Donau Oberösterreich
Genussland Oberösterreich

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Ammergaubahn] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Wachtlbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Regio Tram GM] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Linzer Lokalb.3] [Aschacherbahn] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Kamptalbahn] [Kremser Bahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]