BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
k-001 SLB ET 33 Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr1
k-009 SLB hist. Arbeitswagen ET 10 S. Itzling 01.10.2011 hr1
k-006 SLB E 64 im Depot Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr1
125 Jahre Salburger Lokalbahn
001. SalzburgAG
www.salzburg.gv.at

-Bilder & Infos zur Festveranstaltung-

AUSTRIA

Vom 30. September bis 02. Oktober 2011 feierte die Salzburger Lokalbahn ihr 125. Jahr Jubiläum mit einer interessanten Festveranstaltung in der Remise in Salzburg-Itzling. Zusätzlich gab es Sonderfahrten mit historischen Fahrzeugen zwischen Salzburg HBF, bzw. der Remise in Itzling und Bergheim.

Abgerundet wurde das Programm durch verschiedene besondere Programmpunkte, wie z.B. ein Konzert von Axel Zwingenberger in der Lokalbahn Remise in Itzling am 30. September 2011.

Im Jahr 2011 wurde die Salzburger Lokalbahn 125 Jahre alt. Grund  genug, die Gründung dieser Eisenbahnstrecke gebührend zu feiern.

Was  1886 als Dampftramway begann, ist heute ein unverzichtbares Öffentliches Verkehrsmittel - sicher, pünktlich und dabei immer an den Bedürfnissen  der Fahrgäste orientiert.

Mehr als 5 Mio. Fahrgäste vertrauen jährlich auf die Pünktlichkeit und Sicherheit der Salzburger Lokalbahn. (Quelle; Plakat & Text: Salzburg AG).

Einladung 125 Jahre SLB Plakat

Die nun folgenden Aufnahmen entstanden am 01. Oktober 2011, im Rahmen der Fahrzeugschau, sowie den div. Sonderfahrten (Fotos: Herbert Rubarth)

k-001 SLB ET 33 Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr

Am Abend wurde die Remise der Salzburger Lokalbahn in Salzburg-Itzling geräumt und die Fahrzeuge im Bereich des Bahnhof Itzling zusammengefasst. Der ET 33 (SGP & SSW/elekt. Teil) entstand aus dem Beiwagen No. 326 im Jahr 1963.

k-002 SLB V 83 & Vs 51 in Salzburg Itzling 01.10.2011 hr

Auch die Vs 51 (ex. ÖBB 2092.02 / Heeresfeldbahn Lokomotive) der “Pinzgauer Lokalbahn”, die ebenfalls von der Salzburg AG betrieben wird, war bei der 125 Jahr Feier in S.-Itzling zu Gast.

Auf einem speziellen Transportwagen wurde die kleine Schmalspurlokomotive von der “großen” V 83 (ex. DB 211 263-9) verschoben. Das Schild auf dem Transportwagen weist die Fracht als “Aussergewöhnliche Sendung” aus.

k-003 ÖBB VT 5042.14 in Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr
k-004 ÖBB VT 5042.14 in S.- Itzling 01.10.2011

Aus Wien war der ÖBB VT 5042.14 einer Gruppe Eisenbahnfreunde zu Gast in Salzburg. Im schönsten Abendlicht präsentierte sich der formschöne Triebwagen kurz vor der Rückreise im Bereich der Remise in Salzburg-Itzling.

Dieser Triebwagen wird; zusammen mit dem 5145.11 vom Verein “Blauer Blitz” unterhalten. Weitere Informationen zu beiden Fahrzeugen erhalten Sie bei einem Klick auf das unten angeführte Vereinslogo.

www.club-blauer-blitz.com
k-005a  SLB V 82 S.- Itzling 01.10.2011 hr

Ein kurzes Gastspiel gab auch die Verschub-Lokomotive V 82 der Salzburg AG in S.- Itzling. Die vierachsige Maschine wurde 1962 durch die Jenbacher Werke AG gebaut und war zuvor als V 81 bei der Wiener Lokalbahn (WLB) im Einsatz. Seit 2002 steht die Lok im Dienst der Lokalbahn.

k-005b SLB E 63 und ET 42 S.- Itzling 01.10.2011 hr

Neben den historischen Fahrzeugen der Salzburger Lokalbahn wurden auch einige; an diesem Tag nicht benötigte  Lokomotiven & Triebwagen aus dem Planbetrieb dem Publikum gezeigt. Neben der E 63 (Baujahr 1952/ ex. SAKOG 27.002) steht auch der Triebwagen No. 42 (SGP & AEG/ elekt. Teil, Baujahr 1981) vor der Lokalbahn Remise.

k-006 SLB E 64 im Depot Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr

In der Lokhalle wartete die E 64 (ex. SAKOG 27.001) auf den Einsatz am darauffolgenden Werktag. Diese Maschine wurde 1952 von SGP & ELIN/ elekt. Teil mit der Achsfolge BoBo gebaut. Zum Einsatz gelangen die baugleichen Lokomotiven E 61- E 64 der SLB im schweren Güterzugdienst.

k-007 SLB E 11 ex. Bahnen der Stadt Mohnheim S.- Itzling 01.10.2011
k-008 SLB E 11 Depot S.- Itzling 01.10.2011 hr

Die kleinste Elektrolokomotive der Salzburger Lokalbahn ist die E 11 (ex. Bahnen der Stadt Monheim). Die Lok wurde im Jahr 1913 von der Firma AEG gebaut.

Die Maschine hat eine Gesamtlänge von nur 6,30 Meter (!). Gut gepflegt durfte diese interessante kleine Lok natürlich bei der Fahrzeugparade nicht fehlen.

k-009 SLB hist. Arbeitswagen ET 10 S. Itzling 01.10.2011 hr

Kurz vor dem Jubiläum der Salzburger Lokalbahn wurde der Gütertriebwagen ET 10 weitestgehend wieder in den Ursprungszustand von 1919 zurück versetzt. Dieses Fahrzeug war 1910 von der Firma MAN als Versuchsträger für den Dieselbetrieb gebaut worden. Nach dem Abschluss einiger Versuchsreihen verblieb das Fahrzeug zunächst bei MAN und wurde 1919 nach entsprechender Anpassung der Salzburger Lokalbahn als elektrischer Gütertriebwagen angeboten.

Mit diesem Fahrzeug nahmen die Salzburger Lokalbahn den elektrischen Betrieb im Güterverkehr auf. In den 1980er Jahren wurde das Fahrzeug dann als Unfallrüstwagen umgebaut, wobei sich das Aussehen stark veränderte. Besonders auffällig sind die hist. graue Lackierung, sowie die originalgetreu nachgebildeten Scheinwerfer  zu nennen, die den Zustand von 1919 wieder spiegeln.

k-010 Gelbe Elektrische Stadtbahn Fahrzeug Salzburg 01.10.2011 hr

Ein ebenfalls ganz besonderes Fahrzeug, dass die Salzburger Lokalbahn beheimatet ist der Triebwagen No. 4 der Salzburger Stadtbahn, die bis 1940 durch die Stadt Salzburg fuhr. Diese Straßenbahn kam auf dem nur 2,95 Kilometer “langen” Streckenabschnitt zwischen dem Salzburger Hauptbahnhof und Riedenburg zum Einsatz. Weitere Infos über die “Gelbe Elektrische” beim Klick auf das Pfeilsymbol. >

k-011 SLB Zweiwege- Unimog 01.10.2011 hr

Auch die Bahndienstfahrzeuge waren Teil der Ausstellung auf dem Gelände der Lokalbahn Remise in Salzburg-Itzling. Ein Zwei-Wege Unimog wurde hier gezeigt und war besonders bei den Kindern sehr beliebt.

k-012 Vossloh G 1700 BB in Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr

Eine Fabrikneue G 1700 BB der Firma Vossloh wurde ebenfalls auf dem Gelände der Lokalbahn präsentiert. Die Lok mit der Betriebsnr. 92 80 1277 031-1 soll bei den ”Salzburgern” im schweren Güterzugdienst für ca. zwei Monate erprobt werden.

k-013 SLB alte Beschriftung der Salzburger Stadtwerke Verkehrsb.

Alte Beschriftung des Vorgänger Betriebes der Salzburg AG; hier auf dem Triebwagen ET 33.

k-014 SLB ET 1 & Tramway Lok Hellbrunn 01.10.2011 Itling hr

Am Nachmittag rollt der ET 1 im Bereich des Bahnhofes in Salzburg-Itzling an der Dampftramway Lok “Hellbrunn” in Richtung Bergheim vorüber. Diese Dampftramway Maschine (Baujahr 1886) ist eine der Original Lokomotiven die früher in Salzburg eingesetzt wurden. Heute gehört sie der Museumstramway Mariazell.

k-015 Dampftramway Lok Hellbrunn 01.10.2011 in Itzling hr

Die Lokmannschaft der Dampftramway Lokomotive “Hellbrunn” wartet bei diesem Bild auf den weiteren Einsatz.

k-016 Hist. Saurer Bus Salzburg- Itzling 01.10.2011 hr

Die Salzburger Lokalbahnen, die ja auch den Busbetrieb in und um Salzburg betreiben, setzten als Zubringer einen historischen Saurer Bus vom Typ “5 GF” ein. Der historische Bus ist heute im Besitz von Hannes Marazeck.

k-017 ET 1 bei Acharting 01.10.2011 hr

Zum Abschluss noch ein Bild des ET 1 bei Acharting auf dem Weg in Richtung  Lamprechtshausen.

SLB Festschrift 125 Jahre1
125 Jahre Salburger Lokalbahn

Festschrift zum 125 Jahr Jubiläum der Salzburger Lokalbahn

(Eigenverlag Salzburg AG, mit vielen Informationen zur Geschichte, sowie Bilder (s/w und farbig)

Verkaufspreis 4,00 €

Erhältlich im Souvenir Shop der Salzburg AG

 

Ein besonderer Dank gilt den freundlichen Mitarbeitern der Salzburger Lokalbahn & dem (ehem.) Verkehrsdirektor der Salzburger Lokalbahn-Herrn Gunter Mackinger, ohne die diese Festveranstaltung in dieser Form nicht möglich gewesen wäre !!

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

Letzte Aktualisierung:

01. März 2017

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen
[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Ammergaubahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]